Monat: November 2018

6 Wochen VEGAN – die Fastenzeit-Challenge

Von Aschermittwoch bis Karfreitag wird traditionell gefastet. In der Fastenzeit wird der Körper entgiftet, gereinigt und von überflüssigen Pfunden befreit. Schlechte Gewohnheiten sollen losgelassen und neue, gesunde Gewohnheiten in den Alltag integriert werden. Eine tiefgreifende Art des Fastens ist das Heilfasten, bei dem nahezu keine Nahrung aufgenommen wird. Das wollen wir hier aber nicht machen.

6 Wochen VEGAN, das heißt, die Teilnehmer der Fastenzeit-Challenge verzichten während der gesamten Fastenzeit auf tierische Produkte in ihrer Ernährung. Die Ernährung in dieser Zeit soll vollwertig pflanzlich gestaltet werden, was bereits eine Entlastung für den mischköstlich ernährten Organismus darstellt. Zum Beispiel kann sich der Säure-Basen-Haushalt während der Fastenperiode wieder regulieren. Außerdem kann die Aufnahme größerer Mengen  Mikronährstoffe deinen Stoffwechsel ankurbeln und dein Immunsystem stärken.

Die 6 Wochen VEGAN Fastenzeit-Challenge ist für alle geeignet, die sich für eine vegane Ernährung interessieren. Du kannst diese Ernährungsform während der Fastenzeit ausprobieren oder die Challenge nutzen, um deine Ernährung umzustellen. Auch zur Gewichtsreduktion ist die vegane Fastenzeit-Challenge gut geeignet.

Wir starten mit einem Wochenendseminar (Freitag und Samstag) zur Vorbereitung der Fastenzeit. Hier erfährst du alles, was du über die vegane Ernährung wissen solltest und planst deine Ernährung für die kommenden Wochen. Anschließend treffen wir uns während der Fastenzeit jeden Donnerstag bei mir in der Praxis, um den Prozess zu beobachten, das vegane Ernährungswissen zu vertiefen und Fragen zu klären. Zwischen den Terminen tauschen wir uns online aus.

Der Preis für den gesamten Kurs beträgt 185,00 Euro inklusive Skript, Ernährungstagebuch und Ernährungsplan. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Am besten meldest du dich sofort an.

Hast du Fragen? Dann schreib mir einfach eine E-Mail.

Diät ohne Waage – Achtsamkeitstraining zur Gewichtsreduktion

Bei dieser „Diät“ orientieren Sie sich nicht an quantitativen Werten, sondern an ihrem Wohl- und Körpergefühl. Der Kurs ist eine Kombination aus Ernährungsberatung und Achtsamkeitstraining mit Yoga und Meditation. Das Training beinhaltet acht Termine. Zwischen den Terminen können Sie sich online mit anderen Teilnehmern austauschen.

Jetzt anmelden! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Detaillierte Informationen zum Kurs finden Sie hier: www.diät-ohne-Waage.de

Fragen beantworte ich gern per E-Mail oder telefonisch unter 0171-2709600.