Schlagwort: Diät

Diät ohne Waage – Achtsamkeitstraining zur Gewichtsreduktion

Bei dieser „Diät“ orientieren Sie sich nicht an quantitativen Werten, sondern an ihrem Wohl- und Körpergefühl. Sie trainieren die Sättigung ihres Körpers sowie die Bekömmlichkeit einzelner Lebensmittel bewusster wahrzunehmen. Außerdem reflektieren wir psychologische Vorgänge und alte Gewohnheiten, um diese gezielt verändern zu können. Dieses Training ist eine Reise in ein neues Körpergefühl.

Das Training beinhaltet acht Termine mit:

  • Ernährungsberatung und Prozessbegleitung
  • Mentaltraining
  • Yoga und Meditation

Zwischen den Terminen können Sie sich online mit anderen Teilnehmern austauschen.

Jetzt anmelden! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. 

8 Termine: 10. Januar bis 28. Februar 2019 – immer donnerstags von 18 bis 19:45 Uhr
Kosten: 180,00 Euro inklusive Skript, Ernährungstagebuch und Trainingsplänen

Fragen beantworte ich gern per E-Mail oder telefonisch unter 0171-2709600.

16/8 Intervallfasten: Bewusste Teilzeit-Ernährung im Biorhythmus

Das 16/8 Intervallfasten ist eigentlich gar kein Fasten und auch keine Diät. Es ist eine Ernährungsform, in der du 16 Stunden lang (über Nacht) auf jegliche Nahrung verzichtest und nur Wasser oder ungesüßten Kräutertee zu dir nimmst. In den restlichen 8 Stunden kannst du normal essen.

Hintergrund: Wenn der Körper zehn bis zwölf Stunden keine Kalorien zugeführt bekommt, baut er verstärkt Fettreserven ab. Außerdem hat der Körper in der langen nahrungsfreien Zeit mehr Zeit für Verdauung und Entgiftung. Die Entgiftung findet übrigens verstärkt in den frühen Morgenstunden statt. Du unterstützt deinen Organismus also, in dem du ihn nicht direkt wieder mit neuer Arbeit bzw. neuer Nahrung belastest.

Schnelle Gewichtswunder solltest du bei dieser Methode allerdings nicht erwarten. Das 16/8 Intervallfasten ist eher für eine moderate Gewichtsreduktion (zum Beispiel im Rahmen einer Ernährungsumstellung) geeignet. Außerdem solltest du trotzdem an deine Kalorienbilanz denken. Denn wenn du in acht Stunden mehr Kalorien zu dir nimmst, als dein Körper braucht und verbrennen kann, dann wird der Rest in Form von Fett an Hüften und Co. eingelagert – auch wenn du anschließend 16 Stunden fastest.

Der große Vorteil dieser Methode bzw. Ernährungsform – neben der guten Entgiftung – ist, dass sie eine bewusste Ernährung fördert. Denn wer auf seine Essenszeiten achtet, wird auch eher darauf achten, was er wann ist bzw. einfach insgesamt achtsamer in seiner Ernährung.

Die meisten Menschen, die diese 16/8 Intervallfasten-Methode anwenden, verzichten auf ihr Frühstück. Sie beginnen mittags um zwölf mit dem Essen und nehmen Abend um 20 Uhr ihre letzte Mahlzeit zu sich. Für mich persönlich ist das nichts. Ich bin Frühaufsteherin und bin ganz verrückt auf Frühstück. Dafür habe ich abends lieber einen leeren Bauch, wenn ich zeitig schlafen gehe. Deshalb esse ich zwischen 9 und 17 Uhr oder manchmal auch zwischen 10 und 18 Uhr. Das entspricht eher meinem Biorhythmus.

Wenn du die 16/8 Intervallfasten-Methode ausprobieren möchtest, solltest du dir also überlegen, auf welche Mahlzeit du besser verzichtet möchtest, Frühstück oder Abendessen? Bist du Frühaufsteher oder Langschläfer. Wann sind deine natürlichen Essenszeiten?

Welche Erfahrungen hast du mit dem Intervallfasten gemacht? Das würde mich sehr interessieren. Hinterlass mir doch einen Kommentar. Ich freue mich.

Warum manche Diäten besser in Hollywood bleiben sollten

„Hollywoodstar X schwört auf die neue Super-Diät Y“ und das Titelbild zeigt eine sexy Berühmtheit, die in ihrem Leben noch nie auch nur ein Gramm Übergewicht hatte. Was soll das? Und selbst wenn die neue Super-Diät ein Kilogramm Übergewicht mit zwei Kilogramm Ananas in drei Tagen zu Nichte macht. Einem Menschen, der seit Jahren oder Jahrzehnten mit Übergewicht kämpft, bringt eine solche Diät vermutlich kaum Effekte, eher noch mehr Frust und sehr wahrscheinlich eine Nährstoffunterversorgung bei gesteigertem Heißhunger.

Ich halte nichts von Ditäversprechen auf Titelblättern von Frauenzeitschriften. Was nicht heißt, dass einzelne Abnehmentricks und Ernährungstipps nicht brauchbar wären. Ich denke, es ist wichtig ein individuelles Ernährungskonzept zu haben, um langfristig und nachhaltig abzunehmen. Und ich habe ganz klare Vorstellungen davon, wie wir ihr persönliches Ernährungskonzept entwickeln können. Ihre Ernährung muss zu Ihnen passen. Ihre Ernährung muss in ihr Leben und ihren Alltag passen. Dann passen Sie auch wieder in das Kleid, das sie so gerne wieder tragen möchten.

Ein individuelles Ernährungskonzept zu entwickeln ist immer ein kreativer Prozess. Ich würde mich sehr freuen, sie auf diesem Weg begleiten zu dürfen. Ein erstes Kennenlernen verabreden wir gern per E-Mail oder telefonisch bzw. via SMS/WA unter 0171-2709600.

 

Gesunde Gewichtsreduktion in der Gruppe

Ernährungsumstellung in der Gruppe – über drei bis zwölf Monate. Gemeinsam auf gesunde Weise Gewicht reduzieren – unter professioneller Anleitung und mit Unterstützung der anderen Teilnehmer. Termine auf Anfrage. Eine neue Gruppe startet jeweils, wenn mindestens fünf Teilnehmer zusammEren sind. Die wöchentlichen Treffen finden bei mentalier in Hamburg-Fuhlsbüttel (Nähe U-Bahnhof Fuhlsbüttel) statt. Zwischen den Terminen tauschen wir uns online aus.

Inhalte der wöchentlichen Treffen:

  • Status-Update „Wo stehe ich in meinem persönlichen Prozess“
  • Klären von Fragen, Besprechen von Strategien für den persönlichen Prozess
  • Kurzvorträge (Gewichtsreduktion, Lebensmittelgruppen, Gesundheit, emotionales Essen und Umgang mit Heißhunger, Nährstoffe, Inhaltsstoffe, Bewegung usw.)
  • Klären von Fragen zum Wochenthema (z.B. „Wie kann ich das in meinen Alltag integrieren?“)
  • Neue Rezepte
  • Ziele und Pläne für die kommende Woche
  • Themenwünsche

Wir bleiben auch zwischen den wöchentlichen Treffen in Kontakt. Für den Fall, das zwischendurch Fragen aufkommen, für Wünsche, Anregungen und den Austausch von schnellen Tipps oder Rezepten nutzen wir eine WhatsApp-Gruppe.

Das sind deine Vorteile im Überblick:

  • Spaß und Motivation: Abnehmen in der Gruppe
  • Deutliche Kostenersparnis im Vergleich zur Einzelberatung
  • Kleine Gruppe (max. 12 Teilnehmer) und viel Zeit, um persönliche Fragen zu klären
  • Professionelle Ernährungsberatung und psychologische Prozessbegleitung
  • Blick über den Tellerrand: Du profitierst auch von den Erfahrungen anderer Teilnehmer
  • Kein Punkte zählen, keine Produkte oder sonst irgendetwas Kommerzielles
  • Gesund abnehmen durch Ernährungsumstellung
  • Monatlich kündbar

Kosten: 79,00 Euro pro Monat (jederzeit kündbar).

Termine vereinbaren wir unter Telefon: 0171-2709600 (gerne auch per SMS oder WhatsApp) oder per E-Mail. Ich freue mich darauf dich kennen zu lernen.