Schlagwort: Ernährungsberatung

Weihnachten ohne Speck

Draußen weht uns der Herbst eine frische Brise um die Nase, wir hüllen unsere Körper in kuschelige Kleider und irgendwie riecht es schon ein wenig nach Zimt und Weihnachten. Die gesteckten Ziele, wie gesunde Ernährung und Gewichtsreduktion werden dann gerne Mal aufs nächste Jahr verschoben. Aber warum eigentlich? Schließlich können wir die Vitamine während der kalten Jahreszeit gut gebrauchen und es wäre doch schön, ohne zusätzliche Kilos in das neue Jahr zu starten.

Für alle, die ihren Zielen zum Jahresende treu bleiben, gibt es die Ernährungsberatung im November und Dezember 2018 zum halben Preis, nämlich für 39,50 Euro pro Stunde (bei Buchung und Vorabbezahlung von mindestens vier Stunden). Die Erstberatung vorab per E-Mail, Chat oder telefonisch bleibt natürlich kostenfrei.

Das Angebot gilt, so lange mein Kalender freie Termine hergibt. Also, auf die Termine … fertig, los! Sie erreichen mich per E-Mail und per Chat oder Telefon unter 0171-2709600.

Diät ohne Waage – Achtsamkeitstraining zur Gewichtsreduktion

Bei dieser „Diät“ orientieren Sie sich nicht an quantitativen Werten, sondern an ihrem Wohl- und Körpergefühl. Sie trainieren die Sättigung ihres Körpers sowie die Bekömmlichkeit einzelner Lebensmittel bewusster wahrzunehmen. Außerdem reflektieren wir psychologische Vorgänge und alte Gewohnheiten, um diese gezielt verändern zu können. Dieses Training ist eine Reise in ein neues Körpergefühl.

Das Training beinhaltet acht Termine mit:

  • Ernährungsberatung und Prozessbegleitung
  • Mentaltraining
  • Yoga und Meditation

Zwischen den Terminen können Sie sich online mit anderen Teilnehmern austauschen.

Jetzt anmelden! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. 

8 Termine: 10. Januar bis 28. Februar 2019 – immer donnerstags von 18 bis 19:45 Uhr
Kosten: 180,00 Euro inklusive Skript, Ernährungstagebuch und Trainingsplänen

Fragen beantworte ich gern per E-Mail oder telefonisch unter 0171-2709600.

Mit Achtsamkeit zur bewussten Ernährung

Emotionales Essen läuft meist unkontrolliert oder unbewusst ab. Der Schlüssel zur Auflösung dieser Mechanismen – und das ist auch in der Verhaltenstherapie so – ist Achtsamkeit. Diese beginnt mit einer intensiven Selbstbeobachtung und jede Art von Achtsamkeitstraining, insbesondere auch Meditation, fördert dieses Prozess. Das Ziel dieser Übungen ist es, sich nicht mehr emotional überwältigen zu lassen und Kontrolle über sein Essverhalten zu haben.

In der Ernährungsberatung und Ernährungstherapie setzen wir bei emotionalem Essen unterschiedliche Bewältigungsstrategien ein. Aber ohne Achtsamkeit weißt du nicht, wann du diese einsetzen sollst. Deshalb ist Achtsamkeit so wichtig in der Veränderung von Essgewohnheiten mit emotionalem Essen.

Aber Achtsamkeitstraining kann noch mehr. Durch Achtsamkeit, Meditation oder auch Yoga wird die Körperwahrnehmung geschult. Das hilft zum Beispiel zwischen körperlichem und seelischem Hunger zu unterscheiden und das Gefühl der Sättigung besser wahrzunehmen. Auch Gelüste auf Süßes lassen sich durch Achtsamkeit besser entschlüsseln.

Weitere Infos gibt es in der Beratung oder in der Ernährungsgruppe. Schreib mir doch einfach eine E-Mail oder eine Nachricht an 0171-2709600.

Nahrung für die Seele

Unser Körper braucht Kohlenhydrate, Proteine und Fette sowie Vitamine und Mineralstoffe. Unsere Seele jedoch verlangt Süßes, Herzhaftes, Zuwendung, emotionale Befriedigung, ein Füllen der Leere, ein Spüren des Selbst oder einfach einen Moment der Entspannung. Es gibt wohl kaum einen Menschen der noch nie emotional gegessen hat. Das emotionale Essen reicht von einzelnen Genussmomenten bis hin zu unkontrollierten Essanfällen. Letztere können sich zu einer Essstörung (Binge Eating Störung) entwickeln und das Kommando über unseren Alltag sowie unser Denken und Fühlen übernehmen.

Wann handelt es sich um eine Störung? Wann benötige ich Hilfe?

Treten über Wochen oder gar Monate wiederholt immer wieder Essanfälle mit einem Gefühl des Kontrollverlustes auf und fühlen Sie nach den Essanfall Schuld und Scham, dann sollten Sie sich beraten lassen. Anlaufstellen können sein: Hausärzte, Allgemeinmediziner, Ernährungsberater, Psychotherapeuten, Beratungsstellen für Essstörungen oder Selbsthilfegruppen.

Unabhängig von Diagnosekriterien und Essstörungen kann auch durch ein mäßiges emotionales Essen Leidensdruck entstehen. Emotionale Esser essen häufig chaotisch und unregelmäßig oder übermässig. Übergewicht entsteht häufig, in dem es sich über längere Zeiträume einschleicht und Diäten zeigen allenfalls kurzfristige Wirkungen, werden nicht durchgehalten oder bringen durch einen Jo-Jo-Effekt ein gegenteiliges Ergebnis.

Emotionale Essen essen häufig aus Langeweile, meist unbewusst, oft in Stresssituationen (auch emotionaler oder sozialer Stress). Manche essen aus Traurigkeit, andere vor Freude und sehr viele werden einfach nicht wirklich satt, weil es eben nicht der Körper ist, der Hunger leidet, sondern die Psyche.

Wenn Sie mit ihrem Essverhalten unzufrieden sind, kann Ihnen die Verbindung aus Ernährungsberatung und psychologischer Beratung helfen, ihre Ernährungsgewohnheiten nachhaltig zu verändern. Ich möchte Ihnen an dieser Stelle meine Ernährungsgruppen wärmstens ans Herz legen. Weitere Informationen zur Prozessbegleitung bei Veränderungen der Ernährungsgewohnheiten und Ernährungsumstellungen erhalten Sie persönlich via E-Mail.

Gesunde Gewichtsreduktion in der Gruppe

Ernährungsumstellung in der Gruppe – über drei bis zwölf Monate. Gemeinsam auf gesunde Weise Gewicht reduzieren – unter professioneller Anleitung und mit Unterstützung der anderen Teilnehmer. Termine auf Anfrage. Eine neue Gruppe startet jeweils, wenn mindestens fünf Teilnehmer zusammEren sind. Die wöchentlichen Treffen finden bei mentalier in Hamburg-Fuhlsbüttel (Nähe U-Bahnhof Fuhlsbüttel) statt. Zwischen den Terminen tauschen wir uns online aus.

Inhalte der wöchentlichen Treffen:

  • Status-Update „Wo stehe ich in meinem persönlichen Prozess“
  • Klären von Fragen, Besprechen von Strategien für den persönlichen Prozess
  • Kurzvorträge (Gewichtsreduktion, Lebensmittelgruppen, Gesundheit, emotionales Essen und Umgang mit Heißhunger, Nährstoffe, Inhaltsstoffe, Bewegung usw.)
  • Klären von Fragen zum Wochenthema (z.B. „Wie kann ich das in meinen Alltag integrieren?“)
  • Neue Rezepte
  • Ziele und Pläne für die kommende Woche
  • Themenwünsche

Wir bleiben auch zwischen den wöchentlichen Treffen in Kontakt. Für den Fall, das zwischendurch Fragen aufkommen, für Wünsche, Anregungen und den Austausch von schnellen Tipps oder Rezepten nutzen wir eine WhatsApp-Gruppe.

Das sind deine Vorteile im Überblick:

  • Spaß und Motivation: Abnehmen in der Gruppe
  • Deutliche Kostenersparnis im Vergleich zur Einzelberatung
  • Kleine Gruppe (max. 12 Teilnehmer) und viel Zeit, um persönliche Fragen zu klären
  • Professionelle Ernährungsberatung und psychologische Prozessbegleitung
  • Blick über den Tellerrand: Du profitierst auch von den Erfahrungen anderer Teilnehmer
  • Kein Punkte zählen, keine Produkte oder sonst irgendetwas Kommerzielles
  • Gesund abnehmen durch Ernährungsumstellung
  • Monatlich kündbar

Kosten: 79,00 Euro pro Monat (jederzeit kündbar).

Termine vereinbaren wir unter Telefon: 0171-2709600 (gerne auch per SMS oder WhatsApp) oder per E-Mail. Ich freue mich darauf dich kennen zu lernen.

Ernährungsberatung ONLINE – Jetzt sparen!

Die Online-Ernährungsberatung lohnt sich gleich mehrfach. Sie bekommen schnell einen Termin und zahlen einen günstigeren Preis. Sie sparen also Zeit und Geld. Haben Sie sich ein bestimmtes Zeitkontingent gekauft, zum Beispiel 60 Minuten, müssen sie diese nicht am Stück verbrauchen, sondern können ihre Fragen immer wieder zwischendurch stellen, wann immer eine Frage auftaucht. So haben Sie ihre persönliche Ernährungsberaterin mit ihrem Handy direkt in der Tasche.

Preis pro Minute: 1,00 Euro
Mindestbuchungszeit: 15 Minuten = 15,00 Euro
Zahlweise: Vorausbezahlung per Überweisung oder Paypal

Ein Kennlerngespräch vorab (online oder telefonisch) ist natürlich kostenfrei. Schreiben Sie mir einfach eine E-Mail oder melden Sie sich per Telefon/SMS/WA unter 0171-2709600.